*** Willkommen auf der Homepage des Verbandes der Zollwachebeamten Österreichs! Bürozeiten: Mittwoch 9-12.30 Uhr *** Telefonnummern: 050 233 573399 und +43 676 483 87 41 *** Bleiben Sie gesund!

"Die Zollwacht"  

   

Horten Museum
Die Landesgruppe Wien hat einen Besuch des Horten Museums, (1010 Wien, Hanuschgasse 3, Visasvis der Albertina),
am Donnerstag, dem 25. Juli 2024 um 17.00 Uhr, organisiert.

WICHTIG: Da das Kontigent der Gruppe nicht grösser als 20 Personen sein darf, ist eine rasche Anmeldung erforderlich.
Die Vergabe der Plätze richtet sich nach Einlangen der Anmeldungen.

Anmeldung unter der Nummer des Verbandes:
050233573399 und 06764838741 und unter der Nummer 06603534614 Gustav Martinek

Kopf Container DRHofen

Am 31. August 2024 um 11.30 Uhr ist es wieder soweit:

Die Landesgruppe Niederösterreich ladet alle Kollegen und Kolleginnen der Zollwache und deren Sympathisanten
um gemütlichen Beisammensein bei Kollegen Hubert Baier, in der Amtsstraße 26, 2165 Drasenhofen, ein.

Anmeldungen erbeten bei Gustav Martinek (Tel. Nr. 06603534614) oder bei Hubert Bayer (Tel. Nr. 06769698451)

am Donnerstag, den 08.02.2024 war es wieder soweit. Ich habe zum "Dienstunterricht" gerufen, und 11 Kollegen sind erschienen. Der Aufenthaltsraum meines Museums war komplett voll.

 Krt 24 GruppenbildKrt 24 Tafelrunde

Durch meine frühere Tätigkeit als Personalvertreter und Obmann des DAUS Bleiburg, sowie als Schießtrainer hatte ich viel Kontakt zu anderen KollegInnen der ehemaligen Zollwache, und so war es nicht schwer andere Kollegen einzuladen, die dann auch alle gekommen sind. Nur weil bei unserer damaligen Dienststelle MÜG-Feistritz die Kameradschaft einen sehr hohen Stellenwert hatte, wird diese auch 20 Jahre nach der Auflösung der Zollwache weiterhin gepflegt. 

Es war wie immer sehr unterhaltsam und lustig. Neben Geselchtem mit Kartoffelsalat gab es auch Kaffee und mitgebrachte Krapfen als Nachspeise, so wie Getränke jeder Art.

Neben dem Termin im nächsten Jahr wurde ein weiterer am 10. Oktober d.J. fixiert, an dem sich Unterkärntner Zöllner in Begleitung ihrer Frauen in einem Gasthaus in der Nähe von Bleiburg treffen. Im Vorjahr waren zu diesem Treffen immerhin 36 Personen gekommen.

Alfred Uransek (Text und Bilder)